Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Urlaub’

Ich packe meinen Koffer

Morgen ist es soweit: Mein erstes Mal Paris. Heutiger Plan: Koffer packen. Doch das klingt leichter als gesagt. Was packe ich nur ein?

„Bequeme Schuhe und eine regenfeste Jacke, man weiß ja nie.“ wäre ja wohl eine gelungene Möglichkeit. Zumindest wenn man praktisch denkt. Zumindest, wenn man auch aus 2 Kilometer Entfernung als Tourist, nein, als deutscher Tourist enttarnt werden will.

Aber deutsche Touristin? Nein, nicht mit mir!. Ich bin verliebt in diese Stadt, obwohl ich noch nie da war. Und ich möchte, dass sie sich  mindestens genauso in mich verliebt. Liebe auf den ersten Blick. Ohne wenn und aber. Ohne praktische Outfits. Ich will gefallen. Also: Was packe ich ein? Was ziehe ich an?

Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Mein Lieblingspaar graue Stiefel, die lilafarbenen Pumps. Flache Schuhe? Ok, wenn sie noch hineinpassen. Reichen ein Paar graue Stiefel? Das neue Jeanskleid, die schwarzen Shorts, den schwarzen Rock, ach, vielleicht doch noch die schwarzen Pumps. Die Lieblingsjeans, unbedingt das Lieblingssport in lila und schwarz, das graue Shirt, was bei der letzten Party so gut ankam, das geblümte vielleicht auch noch? Natürlich Fön (vertraue nie einem Hotelfön), Haarglätter, Shampoo, Spülung, Kur, Glättbalsam, ….. und natürlich mein rückengerechtes Kissen, zwei Bücher, das Moleskin, den Terminkalender, eine Auswahl an Sonnenbrillen….

Herrje, 5 Tage und nur ein Koffer?! Ganz tief einatmen und ausatmen: Du fährst mit dem Zug. Keine Panik. Keine Gewichtsbeschränkung. Es kann alles noch gut gehen.

Also weiter…. Hhm… Irgendwie… Ich sollte dringend an meiner Tagesplanung arbeiten. Mindestens ein Shoppingtrip passt bestimmt noch rein.

Read Full Post »